Wir laden Sie ein zu unseren nächsten Veranstaltungen:

 

Regelmäßig jeweils am letzten Mittwoch jeden Monats, ab 19:00 Uhr
Ösi-Stammtisch

Der Ösi-Stammtisch konnte als Zoom-Veranstaltung auch über die ganz schlimme Corona-Zeit weitergeführt werden. Inzwischen kann man ihn aber auch wieder persönlich besuchen. Er wird von Werner Luidolt organisiert, der auch festlegt, wo wir uns jeweils treffen. Wer eine E-Mail-Einladung bekommen möchte, wende sich an uns (info@oeg-duesseldorf.de). Es besteht auch die Möglichkeit, Mitglied bei der WhatsApp-Gruppe des Ösi-Stammtisches zu werden.

Selbstverständlich sind auch die Mitglieder und Gäste der Österreichischen Gesellschaft zu jedem dieser Treffen herzlich eingeladen.

 

Mittwoch 10. Januar 2024 um 19:00 Uhr
Neujahrskegeln
Tante Anna, Kölner Landstraße 370, 40589 Düsseldorf-Holthausen

2024 steht im Zeichen des Sports. Mit der Fußball-WM in Deutschland - Österreich ist in der Hammergruppe D mit Frankreich und den Niederlanden gelandet - und den Olympischen Spielen in Paris haben wir gleich zwei Highlights quasi vor der Haustür.
Auch bei uns wird wieder die Kugel rollen. Mit elegantem Hüftschwung und vollem Elan starten wir mit "hoher Hausnummer" ins Neue Jahr.

[Vollständiger Einladungstext zum Download]|[Anmeldung]

 

 

Mittwoch 17. Januar 2024 um 19:00 Uhr
Nostalgischer Kinoabend
Atelierkino Savoy, Graf Adolf Straße 47, 40215 Düsseldorf

Als der Film "Ich küsse Ihre Hand, Madame!" des österreichischen Regisseurs Robert Land am 17. Januar 1929 in Berlin Premiere feierte, war es um die Damenwelt geschehen: Viele weibliche Fans stürzten in die Kinos, um ihr bis dahin nur stummes Leinwandidol den Hit des Jahres singen zu hören.

Dieser erste Tonfilm markierte auch den Beginn einer Weltkarriere: Marlene Dietrich.

Auf den Tag genau 95 Jahre später werden wir gemeinsam mit den Düsseldorfer CV-ern ins Atelierkino "stürmen" und einen Überraschungs-Filmklassiker "cineastisch" genießen. Sie sind herzlich eingeladen.

[Vollständiger Einladungstext zum Download]|[Anmeldung]

 

Sonntag 28. Januar 2024 um 18:30
Einladung zu einer Opernaufführung
L'italiana in Algeri
Deutsche Oper am Rhein
Heinrich Heine Allee 16a, 40213 Düsseldorf

"Ich glaubte, dass die Venezianer mich für verrückt halten würden, nachdem sie meine Oper gehört haben, nun stellt sich heraus: Sie sind noch verrückter als ich!" Begeistert und verwegen gab Gioacchino Rossini dieses Statement 1813 anlässlich der Uraufführung seines Opernstreichs zu Protokoll.

Und ja, verrückt war hier nicht nur der Komponist, der dem Publikum mit virtuoser musikalischer Bravour die Köpfe verdrehte, geradezu entrückt und meisterlich verwirrend sind auch die Geschehnisse, die der jungen Italienerin widerfahren, die in Sachen Liebe in die Ferne reist, denn ihr Geliebter Lindoro ist verschollen.

[Vollständiger Einladungstext zum Download]|[Anmeldung]

 

 

Donnerstag, 14. März 2024 um 18:00 Uhr
Einladung in die Bäckerei Hinkel
Hohe Straße 31, 40213 Düsseldorf

Wer kennt sie nicht - die vielen Spezialitäten aus der Natursauerteig-Backstube: Das mit Herz gebackene "Karteuser", die "Zeusstange" oder die knackigen Hinkelsteine im Herzen der Stadt Düsseldorf. Gegründet vom Urgroßvater Jean Hinkel im Jahr 1891, werden wir in der Bäckerei der Brotfreunde nun von Josef Hinkel, dem Stammvater der vierten Generation empfangen.

[Vollständiger Einladungstext zum Download]|[Anmeldung]

 

 

Sonntag, 17. März 2024 um 12:00 bis 18:00 Uhr
Neue Fotos von Susanne Altweger
Alt-Heerdt 112, 40549 Düsseldorf

Unser langjähriges Mitglied, Frau Susanne Altweger freut sich auf Ihr Kommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
[Vollständiger Einladungstext zum Download]

 

 

Eine Einladung aus Berlin
Samstag, 13. April 2024

Wiener Ball der Österreichisch-Deutschen Gesellschaft Berlin-Brandenburg
Hotel Maritim Pro Arte, Friedrichstraße 151, Ecke Dorotheenstraße 65, 10117 Berlin
Einlass 19:00 Uhr, Beginn 20:00 Uhr


Nähere Informationen und Anmeldungen über den folgenden Link:
https://oesterreichisch-deutsche-ges.de
Österreichisch-Deutsche-Gesellschaft e.V. Berlin-Brandenburg, Motzener Straße 5, 12277 Berlin
Tel: +49 (0)30 2162058
oesterreichisch-deutsche-ges@t-online.de