Programme vergangener Veranstaltungen

Auf dieser Archivseite wollen wir Ihnen ermöglichen, die Programme der Österreichischen Gesellschaft aus den vergangenen Jahren einzusehen.

 

Programm des zweiten Halbjahres 2017

Regelmäßig jeweils am letzten Mittwoch jeden Monats, ab 19:00 Uhr
Wiederbelebter Stammtisch für Kakanier

Der neue Ösi-Stammtische hat sich inzwischen gut etabliert und wird auch gut und regelmäßig besucht. Er wird von Werner Luidolt organisiert, der auch festlegt, wo wir uns jeweils treffen. Wer eine E-Mail-Einladung bekommen möchte, wende sich direkt an Werner Luidolt (wernerluidolt@gmail.com). Es besteht auch die Möglichkeit, Mitglied bei seiner WhatsApp-Gruppe zu werden.

Selbstverständlich sind auch die Mitglieder und Gäste der Österreichischen Gesellschaft zu jedem dieser Treffen herzlich eingeladen.

7. bis 10. September
Weltbundtagung in Salzburg

Anmeldungen zu diesem Jahrestreffen von Österreichern aus aller Welt sind über das Weltbundbüro in Wien möglich:
Tel:             0043-1-533 52 86
Homepage: www.weltbund.at

Mittwoch, 20. September 2017, um 19:00 Uhr
Stefan Zweig und die Welt von Gestern

Ein Bildvortrag von Prof. Dr. Jürgen Nelles vom Institut für Germanistik an der Uni Bonn.
Die Person und das Werk des österreichischen Schriftstellers Stefan Zweig (1882 - 1942) sind erst vor kurzem durch den Film Vor der Morgenröte wieder ins Bewusstsein eines größeren Publikums gerückt. Seine herausragenden Erzählungen Brennendes Geheimnis, Amok, Schachnovelle, sowie sein Roman Ungeduld des Herzens gelten als sehr einfühlsame Portraitierungen seiner Epoche, beginnend in der Wiener Moderne über die Goldenen Zwanziger bis hin zu den verhängnisvollen 1930er und 1940er Jahren, und zählen nicht umsonst zur Weltliteratur.
Der Vortrag folgt Zweigs wichtigsten Lebensstationen, die er in seinen Erinnerungen Die Welt von Gestern aufgezeichnet hat, und beschäftigt sich mit seinen bedeutendsten Erzählwerken.

Ort: Maxhaus, Schulstraße 11, 40213 Düsseldorf
[Vollständiger Einladungstext zum Download]|[Anmeldung]

Donnerstag, 12. Oktober 2017
Die lange Nacht der Industrie

Erleben Sie Industrie live! - Die Lange Nacht der Industrie macht's möglich: Regionale Mittelständler öffnen ihre Tore ebenso wie bekannte Weltkonzerne. Hersteller von Produkten des täglichen Lebens begeistern ihre Besucher ebenso wie
spezialisierte B2B(Business to Business)-Zulieferbetriebe.
Engagierte Unternehmen zeigen auf Rundgängen und in Kurzvorträgen eindrucksvoll ihre Technologien, Arbeitsprozesse und Produkte - und präsentieren sich außerdem als wichtige Mitgestalter der Region und attraktive Arbeitgeber.
Die organisierten Bus-Touren - die Sie zu jeweils zwei Unternehmen - beginnen um 16:45 Uhr an verschiedenen zentralen Plätzen und enden um ca. 22:30 wieder dort. Sie haben die Möglichkeit sich anzumelden und zwar:

Online: via Code oeg-duesseldorf@LNDIRR auf dem nachfolgenden Link:
https://www.langenachtderindustrie.de/standorte/rhein-ruhr/anmeldung.html

Oder:
Die Mitglieder der Österreichischen Gesellschaft haben bereits im Juli ein Anmeldeformular, eine Einverständniserklärung sowie eine Tabelle mit den verfügbaren Touren erhalten. Diese bitten wir schnellstmöglich auszufüllen, damit sie bis spätestens 2. September 2017 bei Frau Susanne Traschler vorliegen.

Post: Klever Straße 71, 40477 Düsseldorf
E-Mail: traschler@arcor.de
Fax: 0211 - 48 64 50


Donnerstag, 26. Oktober 2017, um 19:00 Uhr
Österreichischer Nationalfeiertag

Die Feier des Österreichischen Nationalfeiertages ist eine unserer wichtigsten Veranstaltungen, sie findet seit vielen Jahren in den festlichen Räumen des Schlosses Jägerhofes statt. Neben einem musikalischen Rahmen gibt es natürlich auch wieder ein Buffet, welches von unseren Mitgliedern mit sogenanntem Fingerfood bestückt wird. Wir freuen uns auf Ihren zahlreichen Besuch.

Ort: Schloss Jägerhof - Goethemuseum, Jacobistraße 2, Düsseldorf
[Vollständiger Einladungstext zum Download]|[Anmeldung]


Freitag, 17. November 2017, um 17:45 Uhr
Edouard Manet

Führung durch die Sonderausstellung im Van der Heydt Museum Wuppertal.
Zeit seines Lebens war Edouard Manet (1832 - 1883) ein Einzelgänger. Vielleicht macht gerade diese Unabhängigkeit seine Sicht auf die Kunst und die Phänomene der Welt so neu und interessant, dass uns seine oft rätselhaften Werke bis heute faszinieren. Die Ausstellung präsentiert das gesamte Oeuvre, beginnend mit den ersten tastenden Versuchen als Schüler von Thomas Coutre und endend mit den letzten so strahlenden Gartenbildern aus Rueil von 1882.
Im Anschluss an die Führung gemütliches Beisammensein im Restaurant Wagner am Mäuerchen.

Ort: Von der Heydt Museum, Turmhof 8, Wuppertal
[Vollständiger Einladungstext zum Download]|[Anmeldung]


Samstag, 2. Dezember 2017, um 19:00 Uhr
Weihnachtsfeier im Steigenberger Parkhotel

Traditionsgemäß beschließen wir das zu Ende gehende Jahr mit einer festlichen Weihnachtsfeier bei Speis und Trank. Es gibt auch dieses Mal einen musikalischen Rahmen, eine Weihnachtsgeschichte wird präsentiert, und zum Schluss beim  Weihnachtslied bitte wir alle mitzusingen.

Ort: Steigenberger Parkhotel, Königsallee 1
[Vollständiger Einladungstext zum Download]|[Anmeldung]

Programm des ersten Halbjahres 2017

Regelmäßig jeweils am letzten Mittwoch jeden Monats
Wiederbelebter Stammtisch für Kakanier

Die bisherigen Ösi-Stammtische gibt es nicht mehr. Ab sofort gibt es aber den wiederbelebten Stammtisch für Kakanier. Er wird betreut von Herrn Leander Jahoda, der damit an den Österreicher-Stammtisch des ABCD Austrian Business Circle Düsseldorf, anknüpfen möchte. Hier der Text seiner Einladung:

So, meine Liabn

nachdem wir jetzt nach Jahren wieder einen hochoffiziellen Handelsdelegierten in Düsseldorf haben, den Matthias Adelwöhrer, haben wir uns daran erinnert, dass es zu lustigen Zeiten, als es hier noch eine große Handelsdelegation gab, einen wilden Ösi-Stammtisch gegeben hat - unter dem bewusst irreführenden Namen ABCD Austrian Business Circle Düsseldorf, gegründet vom damaligen Vize-Handelsdelegierten Dr. Hinterleitner (auch berüchtigt), was ein beschönigender Begriff für Zsammsitzen und Essen und nicht zuletzt Trinken war. Ein Stammtisch, weil an einem Stammtisch kommen die Leut besser zsamm als wenn so mancher auf einem Podium mehr oder minder gescheite Sprüche drischt. Das heißt, wir haben ihn, den Tisch, wiederbelebt. So wie in dem Buch vom Peter Marginter den wiedergefundenen Doppeladler, der in der Kapuzinergruft immer noch flott unterwegs war, all singing all dancing, Kakanier haben halt einen guten Stand.

Dieser Stammtisch ist frei von Vereinsmeierei, jeder kann kommen oder gehen, oder was auch immer, aber das erstmal immer zum letzten Mittwoch im Monat. Des haasst, der erste dieser Stammtische ist am Mittwoch dem 25. Jänner, so ab 19:00 beim Poldi, dem ebenfalls berüchtigten Schnitzelwirten in der Fischerstraße 1 / Ecke Nordstraße. U-Bahnstation Nordstraße, für die Autofahrer gibt es ein großen Parkhaus gleich gegenüber vom Poldi in der Scheibenstraße.

Ja, und zuletzt, jeder kann natürlich Leuteln mitnehmen, auch Außerösische. Aber bitte kurz Bescheid geben, wer kommt und mit wievielen Leuten, wegen dem Platz, beim Poldi kann es voll sein. Jeder zahlt selber, Zechprellen wird mit Teeren und Federn bestraft, kein Witz!

Damit viele Grüße, hochachtungsvoll
vom Leander
E-Mail: corporatefilm@mac.com

Selbstverständlich sind auch die Mitglieder und Gäste der Österreichischen Gesellschaft sind zu jedem dieser Treffen herzlich eingeladen. Der erste Stammtisch kolliediert leider mit unserem Kinoabend. Siehe weiter unten.

Dienstag, 10. Januar, 19:00 Uhr
Kegeln on the Kö

Unser "Kegeln on the Kö" ist mittlerweile ein fester Programmpunkt am Anfang des Jahres, und mit großem Spaß und Einsatz soll wieder der Kegelkönig ermittelt werden. Zu Beginn wollen wir aber mit einem Gläschen Sekt auf das Neue Jahr anstoßen. Wir freuen uns schon jetzt auf einen sportlichen Abend, bei dem auch die kulinarischen Freuden nicht zu kurz kommen dürfen. Lassen Sie uns in geselliger Runde einige lustige Kegelpartien genießen.

Ort: Restaurant Maredo, Königsallee 92.
[Vollständiger Einladungstext zum Download]


Mittwoch, 25. Januar, 19:00 Uhr
Ein nostalgischer Kinoabend

Gemeinsam mit den Düsseldorfer CV-ern dürfen wir gespannt sein, welches Gusto-Stückchen aus dem Fundus dieses Atelier-Kinos diesmal ausgegraben würde. Erleben Sie wie schon zuvor in den vergangenen Jahren einen Filmklassiker aus alten Tagen und schwelgen Sie mit uns in nostalgischen Erinnerungen. Freuen Sie sich auch auf eine Wochenschau und einige Reklamen von anno dazumal. In der Pause laden wir Sie zu einem kleinen Imbiss und einem Getränk ein.

Ort: Atelierkino im Savoy-Theater, Graf Adolf Straße 47
[Vollständiger Einladungstext zum Download]

Samstag, 11. März, 14:00 Uhr
Vom Kaukasus bis Indien

Das Solinger Klingenmuseum präsentiert die Geschichte der Klinge, manifestiert in Blankwaffen, Bestecken, Messern und Schneidegeräten. In dieser orientalisch geprägten Sammlung zeigt Ihnen das Museum seinen gesamten Bestand an Schwertern und Dolchen aus dem Kaukasus, dem Osmanischen Reich, Persien und Indien, darunter auch viele Stücke, die der Öffentlichkeit sonst nicht zugänglich sind. Es ist ein Schatz an ungewöhnlichen Formen, kostbaren Materialien und hervorragender Handwerkskunst.
Im Anschluss wollen wir den Nachmittag im ca. 200 Meter entfernten "Kaffeehaus" ausklingen lassen.
[Vollständiger Einladungstext zum Download]

Ort: Deutsches Klingenmuseum
Klosterhof 4, 42653 Solingen-Gräfrath
[Vollständiger Einladungstext zum Download]

Mittwoch, 22. März, 18:30
Würdevolles Restetrinken - Pfiatigott Lackerl

Zum Ende der diesjährigen Weinmesse lädt die Österreichische Handelsdelegation gemeinsam mit der Österreichischen Gesellschaft und ABA-Invest in Austria wieder zu einem ganz besonderen Event ein: Bei einer Weinmesse bleiben regelmäßig etliche Flaschen Wein übrig, die sollen bei dieser Gelegenheit konsumiert werden. Es gilt das Motto "Austrian Wine 4 All". Beste Österreichische Tropfen und sonstige Köstlichkeiten erwarten Sie.

Ort: Areal Böhler, Lehrwerkstatt, Hansaallee 321, 40549 Düsseldorf
[Vollständiger Einladungstext zum Download]

Dienstag, 4. April, 19::00 Uhr
Generalversammlung

Zu dieser Veranstaltung sind nur Vereinsmitglieder zugelassen. Die Einberufung mit Tagesordnung erfolgt spätestens 28 Tage vorher. Anträge können bis 14 Tage vor der Versammlung bei der Geschäftsführung eingebracht werden. Zeigen Sie Ihr Interesse am Wirken der Österreichischen Gesellschaft und kommen Sie. Unsere Versammlung bietet überdies Gelegenheit zum Gedankenaustausch und geselligem Beisammensein bei Speis und Trank.

Ort: Industrie-Club Düsseldorf, Elberfelder Straße
[Vollständiger Einladungstext zum Download]

Donnerstag, 11. Mai, 18:15 Uhr
Cranach-Meister-Marke-Moderne

Das Museum Kunstpalast präsentiert mit Lucas Cranach dem Älteren (1472 - 1553) einen der facettenreichsten Künstler des 16. Jahrhunderts in seiner Ganzheit und Modernität. Gezeigt werden in dieser Sonderausstellung rund 200 Gemälde und Grafiken aus nationalen und internationalen Museen. Berühmte Tafelbilder, Zeichnungen und Drucke dokumentieren die maßgebliche Rolle Cranachs bei der Verbreitung der Reformation und sein geschicktes Agieren im Dienste der bedeutendsten fürstlichen Auftraggeber.
Die Ausstellung nimmt den Besucher mit auf eine Zeitreise in die florierende Werkstatt von Lucas Cranach d. Ä. und gibt spannende Einblicke in die künstlerischen Prozesse bei der Entstehung der Gemälde: Dank

 Mittwoch, 5. Juli, 13:30 Uhr
Auf der Lausward

Dieser Ausflug mit Führung durch Düsseldorfs neuestes Kraftwerk gewährt einen Blick ins Innere eines modernen, gasbetriebenen Elektrizitätswerks mit einer gekoppelten Gas- und Dampfturbine zur Erzeugung von Strom und Fernwärme, dessen Effizienz einzigartig ist. Auch architektonisch stellt dieses technische Meisterwerk etwas besonderes dar. So endet die Besichtigung mit einem grandiosen Rundblick von der verglasten Aussichtsplattform. Anschließend Ausklang im nahen Restaurant "Trüffelschwein".

Ort: Auf der Lausward 75, 40221 Düsseldorf
Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl, beim Rundgang sind mehrere Treppen zu bewältigen.
[Vollständiger Einladungstext zum Download]|[Anmeldung]

 

Programm des zweiten Halbjahres 2016

Freitag, 5. August 2016
Montag, 7. November 2016
Ösi-Stammtische

Die Ösi-Stammtische werden von Frau Sabine Schmitz für das Business-Netzwerk XING organisiert. Die Mitglieder und Gäste der Österreichischen Gesellschaft sind zu jedem dieser Treffen herzlich eingeladen. Achtung: Es erfolgt keine gesonderte Einladung. Anmeldungen bitte über die XING-Gruppe "Österreicher in Düsseldorf" oder bei unserer Geschäftsführerin, Frau Heide Hauser.

Ort: Trattoria Zanghi, Bockumer Straße 85, 40489 Düsseldorf
Beginn: Jeweil um 19:00 UhrDonnerstag

 

1. Sept. bis Sonntag 4. Sept. 2016
Weltbundtagung 2016 in Feldkirch, Vorarlberg

Das beliebte Auslandsösterreichertreffen findet dieses Jahr turnusgemäß in Vorarlberg statt, in dem schönen mittelalterlich anmutenden Städtchen Feldkirch. Wie immer gibt es ein tolles Rahmenprogramm und einen festlichen Abschlussball. Nicht nur die trutzige Schattenburg kann besichtigt werden, sondern auch die Firmen Rauch (Fruchtsäfte) und Doppelmayr (Seilbahnen und Sessellifte) öffen ihre Tore für uns Auslandsösterreicher. Nähere Informationen zu den Anmeldefformalitäten erfahren Sie unter www.weltbund.at oder über unsere Geschäftsführerin Frau Heide Hauser.
Ort: Feldkirch/Vorarlberg, Montforthaus

Samstag, 24. September 2016, um 14:00 Uhr
Wunder der Natur im Gasometer Oberhausen

Die aktuelle Ausstellung im Gasometer Oberhausen feiert bildgewaltig das Leben unserer Tiere und Pflanzen. Ein besonderes Highlight ist eine 20 Meter im Durchmesser große Nachbildung unseres Planeten im gigantischen Innenraum des Gasometers. Die Besucher erleben die faszinierenden Erscheinungen der Erdatmosphäre im Wechsel von Tag und Nacht und dem Wandel der Jahreszeiten. Bei der Fahrt im gläsernen Panoramaaufzug schwebt man recht nah an dem Globus vorbei. Vom Dach des Gasometers bietet sich ein faszinierender Rundblick auf die Umgebung.
Ort:Gasometer Oberhausen, Arenastraße 11
[Vollständiger Einladungstext zum Download]

Mittwoch, 26. Okt. 2016 um 19:00 Uhr
Österreichischer Nationalfeiertag

In diesem Jahr feiern wir unseren Nationalfeiertag wieder in den festlichen Räumen des Goethemuseums. Wir laden Sie dazu herzlich ein und bitten Sie gleichzeitig um Ihre tatkräftige kulinarische Unterstützung. Für den musikalischen Rahmen konnten wir das Trio "Philharmonie Düsseldorf" gewinnen. Nach dem offiziellen Teil der Veranstaltung tanzen wir beschwingt ans Buffet.
Ort: Schloss Jägerhof / Goethemuseum,
[Vollständiger Einladungstext zum Download]

Freitag, 18. November 2016
Mozart auf der Reise nach Prag
Eine heiter-besinnliche Konzertlesung

Die zauberhafte  Künstlernovelle nach Eduard Mörike wird Sybille Kuhne in prächtigem Kostüm vortragen. Begleitet wird sie von Andreas Orwat am Konzertflügel mit Kompositionen von Wolfgang Amadeus Mozart. Es ist das Jahr 1787, Mozart wird auf seiner Reise nach Prag von seiner Frau Constanze begleitet, die mit großer Hoffnung dem Erfolg des Unternehmens entgegensieht. Immerhin geht es um die Uraufführung der Oper "Don Giovanni".
Im Anschluss möchten wir Sie zu einem kleinen Sektempfang mit Häppchen bitten.
Ort: Schauspielschule Applaus, Graf Adolf Straße 61
[Vollständiger Einladungstext zum Download]


Samstag, 3. Dezember 2016, um 19:00 Uhr
Weihnachtsfeier im Steigenberger Parkhotel

Wie im vergangenen Jahr möchten wir auch 2016 unsere Weihnachtsfeier in den eleganten Räumlichkeiten des Steigenberger Parkhotels veranstalten. Bei einem festlichen Abendessen, Musik von dem bewährten Duo "Ad libitum" und gemeinsam gesungenen Weihnachtsliedern dürfen wir die Hektik des Alltags vergessen und uns vom Zauber der Weihnachtsbotschaft berühren lassen.
Ort: Steigenberger Parkhotel, Königsallee 1
[Vollständiger Einladungstext zum Download]

 

Programm des ersten Halbjahres 2016

Mittwoch, 13. Januar 2016, um 19:00 Uhr
Kegeln on the Kö


Wir folgen einer liebgewordenen Tradition zum Jahresbeginn - wie in den vergangenen Jahren sind auch diesmal wieder die Kegelbahnen im Restaurant Maredo für uns reserviert. Ob Profi oder Anfänger - nicht die Punkte zählen, sondern der Spass an der Sache.
Lassen Sie uns einen geselligen Abend beim gemeinsamen Kegeln verbringen. Natürlich darf auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen - zur Begrüßung stoßen wir mit einem Gläschen Sekt an und für die Stärkung bietet die Karte des Restaurants eine große Auswahl an Speisen - damit die Kraft auch bis zum letzten Wurf reicht.

Ort: Restaurant Maredo, Düsseldorf, Königsallee 92
[Vollständiger Einladungstext zum Download]

Sonntag, 14. und Montag, 15. Februar 2016
Ausstellung des österreichischen Künstlers Gunter Damisch
Ort: Galerie Bengelsträter, Cecilienallee 39, 40474 Düsseldorf
Vernissage: Sonntag, 14. 02. 2016 um 15:00 Uhr
Art meets Business: Montag, 15. 02. 2016 um 18:00 Uhr
[Vollständiger Einladungstext zum Download]


Mittwoch, 17. Februar 2016, um 19:00 Uhr
Ein nostalgischer Kinoabend im Savoytheater

Einer liebgewordenen Tradition folgend, können wir auch in diesem Jahr wieder gemeinsam mit den Düsseldorfer CV-ern an einer nostalgischen Filmdarbietung im Atelier-Kino des Savoytheaters teilnehmen. Erleben Sie wie schon in den vergangenen Jahren einen Filmklassiker aus vergangenen Tagen. Wir dürfen uns überraschen lassen, denn der Filmtitel wird erst bei der Vorstellung bekannt gegeben - aber Sie können versichert sein, dass Sie diesen Abend wieder genießen werden. Wie in den letzten Jahren wird vor dem Film eine Wochenschau aus der damaligen Zeit ausgestrahlt.
In der Pause möchten wir Sie zu einem kleinen Imbiss und einem Getränk einladen.
Ort: Atelier-Kino im Savoytheater, Graf Adolf Straße 47
[Vollständiger Einladungstext zum Download]


Samstag, 12. März 2016
Bergauf bergab - 10.000 Jahre Bergbau in den Ostalpen
Busausflug ins Deutsche Bergbau-Museum Bochum

Das Deutsche Bergbau-Museum Bochum präsentiert eine Sonderausstellung zur Geschichte des Bergbaus in den österreichischen Alpen. Nach der letzten Eiszeit herrschte in weiten Teilen der Alpen ein sehr rauhes Klima. Befestigte Wege zwischen den Gipfeln und Tälern gab es damals nur selten. Doch der Feuerstein und die Bergkristalle waren so wichtig, dass schon damals Menschen in diesen lebensfeindlichen Raum vordrangen. Schließlich kamen Kelten, Römer, Germanen und schließlich - viel später - die Fugger, die vor allem Gold, Silber, Kupfer, Blei, Eisen oder auch Salz förderten. Die Landschaft und die Kultur in den Ostalpen wird also schon seit über 10.000 Jahren - mal mehr und mal weniger - vom Bergbau geprägt.
Erfahren Sie bei einer Führung mehr über diese Geschichte der Alpen mit hunderten Originalen und atemberaubenden Bildern. Nach der ca. einstündigen Führung haben Sie die Möglichkeit, in der Cafeteria "Grubengold" eine kleine Stärkung zu sich zu nehmen (Cafeteria auf eigene Rechnung). Danach können Sie noch eine Fahrt auf das Fördergerüst und einen Rundgang durch das Anschauungsbergwerk unternehmen - diese Angebote sind im Eintrittspreis inkludiert.

Treffpunkt: 09:15 Uhr Uerdinger Straße unter der Theodor Heuss Brücke
[Vollständiger Einladungstext zum Download]

Freitag, 1. April 2016, um 19:00 Uhr
Ösi-Stammtisch


Die Ösi-Stammtische werden von Frau Sabine Schmitz für das Business-Netzwerk XING organisiert. Die Mitglieder und Gäste der Österreichischen Gesellschaft sind zu jedem dieser Treffen herzlich eingeladen. Achtung: Es erfolgt keine gesonderte Einladung. Anmeldungen bitte über die XING-Gruppe "Österreicher in Düsseldorf" oder bei unserer Geschäftsführerin, Frau Heide Hauser.

Ort: Trattoria Zanghi, Bockumer Straße 85, 40489 Düsseldorf

Dienstag, 12. April 2016 um 19:00 Uhr
Ordentliche Generalversammlung der Österreichischen Gesellschaft e.V.

Zu dieser Veranstaltung sind nur Vereinsmitglieder zugelassen. Die Einladung mit Tagesordnung erfolgt spätestens 28 Tage vorher. Anträge können bis 14 Tage vor der Versammlung bei der Geschäftsführung eingebracht werden. Wir bitten Sie ganz besonders, zu dieser Veranstaltung sehr zahlreich zu erscheinen.

Samstag, 7. Mai 2016 ab 11:00 bis 17:00 Uhr
Düsseldorf feiert den Europatag 2016

Früher durften die einzelnen Nationen ihre Heimatländer auf dem Rathausplatz vertreten. Das Zelt der Österreichischen Gesellschaft war wegen der kulinarischen Angebote immer besonders gut besucht. Leider gibt es diese Möglichkeit seit dem letzten Jahr nicht mehr. Trotzdem lohnt der Besuch dieser Veranstaltung. Diesen Jahr bilden "Partizipation" und "Europäische Werte" den thematischen Schwerpunkt. Der Europatag 2016 stellt Formen und Wege der direkten und indirekten Beteiligung an der Gestaltung Europas vor. Im Plenarsaal des Rathauses erwartet die Besucher ein informatives und unterhaltsames Kulturprogramm. Auf dem Marktplatz vor dem Rathaus entsteht ein interaktives Straßengemälde, das "europäische Orte" in Düsseldorf aufzeigt. Die Besucher sind herzlich eingeladen, an der Fertigstellung mit zuwirken!
Ort: Marktplatz vor dem Düsseldorfer Rathaus
Keine Anmeldung erforderlich
[Vollständiger Einladungstext zum Download]


Donnerstag, 19. Mai 2016 um 17:45
Ausstellung Jean Tinguely - Super Meta Maxi
Führung im Museum Kunstpalast

Die Ausstellung ist als thematisch strukturierte Überblicksschau konzipiert, die die wichtigsten künstlerischen Themen Tinguelys nachgeht: Beginnend bei den frühen, zart-poetischen Drahtplastiken und kinetischen Assemblagen, über seine weltberühmten Métamatics bis hin zu spektakulären Werken aus der Spätphase seines Schaffens. Mit seinen kinetischen Objekten, den spielerisch-absurden Maschinen-Plastiken sowie mit seinen theatralischen Groß-Projekten und Aktionen gelang es Tinguely immer wieder auf's Neue, die musealen Grenzen in der Kunst zu überwinden, und er prägte damit entscheidend die künstlerische Entwicklung und das Erscheinungsbild der Kunst nach 1945.
Im Anschluss an die Führung gemütliches Beisammensein im Restaurant Rossini, Kaiserstraße 5.
Ort: Museum Kunstpalast, Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf
[Vollständiger Einladungstext zum Download]|[Anmeldung]


Samstag, 18. Juni 2016 um 20:00 Uhr
Fußballschauen mit den Ösis vom XING


Fußball-EM 2016: Wir freuen uns alle sehr, dass sich die Österreichische Nationalmannschaft zum ersten Mal ganz regulär für diesen Wettbewerb qualifizieren konnte. Das Spiel Österreich gegen Portugal wird vom Fernsehen aus dem Prinzenpark in Paris übertragen. Die XING-Gruppe "Österreicher in Düsseldorf" hat in der Kaiserswerther Tonhalle einen großen Tisch direkt vor der Leinwand reserviert, dort können wir unsere Mannschaft beim "Rudelgucken" anfeuern.
Anpfiff ist um 21:00 Uhr
Anmeldung über https://www.xing.com/net/autindus/

Mittwoch, 22. Juni 2016 um 20:00 Uhr
Globe Theatre Neuss: "Wie es Euch gefällt" nach W. Shakespeare

Thomas Weber-Schallauer hat mit diesem Stück für die Bremer Shakespeare Company eine der beliebtesten Komödien mit Bravour inszeniert. Die Intrigen und der Opportunismus bei Hofe stehen im Gegensatz zum lustigen Landleben im Wald von Arden, wo nun alle, des Höfischen entkleidet, ihre Rollen neu erfinden müssen. Das bezaubernde Liebesversteckspiel zwischen Rosalind und Orlando ist eine komisch tiefgründige Suche nach der Liebe und nach sich selbst. Nach manchem Verwirrspiel treffen sich am Ende allerlei Paare zum Happy End.
Bühnensprache: Deutsch
Einführungsvortrag 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung
Ort: Globe Theatre Neuss, Rennweg
Das reservierte Kartenkontigent für die Österreichische Gesellschaft ist bereits komplett vergeben.

 

Programm des zweiten Halbjahres 2015


Freitag, 24. Juli 2015, um 19:00 Uhr
Ösi-Stammtisch

Die Ösi-Stammtische werden von Frau Sabine Schmitz für das Business-Netzwerk XING organisiert. Die Mitglieder und Gäste der Österreichischen Gesellschaft sind zu jedem dieser Treffen herzlich eingeladen. Achtung: Es erfolgt keine gesonderte Einladung. Anmeldungen bitte über die XING-Gruppe "Österreicher in Düsseldorf" oder bei unserer Geschäftsführerin, Frau Heide Hauser.

Ort: Alte Töpferei, Niederrheinstraße 133, Düsseldorf-Lohausen

Mittwoch, 12. August 2015, um 15:00 Uhr
Kunstinitiative Wurzeln und Flügel

"Wir brauchen Flügel zum Träumen, für unsere Kreativität und die Erbauung von Luft-schlösser,. Wurzeln für die Bodenhaftung, festen Stand und Stärke. Frau Beate Düster-berg-Eissing und Herr Heinz Eissing von der Kunstinitiative Wurzeln und Flügel e.V. greifen dieses wunderbare Bild von J.W. von Goethe auf, versinnbildlicht es doch das, was sie bewegt, nämlich Künstler und deren Projekte tatkräftig zu unterstützen. Zu ihrer neuesten, spannungsreichen Ausstellung mit Werken der drei Künstler Dietrich Rünger, Sven Rünger und Katharina Beilstein sind wir herzlich eingeladen. Auch für das leiblichen Wohl und einen musikalischen Rahmen wird gesorgt.
Ort: Schloss Reuschenberg, Neuss

[Vollständige Einladung zum Download]

Donnerstag, 3. bis Sonntag, 6. September 2015
Weltbundtagung in Klagenfurt

Das beliebte Auslandsösterreichertreffen findet dieses Jahr in Klagenfurt statt, wie immer mit
einem tollen Rahmenprogramm, und einem festlichen Ball im Konzerthaus Klagenfurt. Nähere
Informationen zu den Anmeldeformalitäten finden Sie über www.weltbund.at oder bei unserer
Geschäftsführerin, Frau Heide Hauser.



Dienstag, 08. September 2015, um 19:00 Uhr
Ösi-Stammtisch

Die Ösi-Stammtische werden von Frau Sabine Schmitz für das Business-Netzwerk XING organisiert. Die Mitglieder und Gäste der Österreichischen Gesellschaft sind zu jedem dieser Treffen herzlich eingeladen. Achtung: Es erfolgt keine gesonderte Einladung. Anmeldungen bitte über die XING-Gruppe "Österreicher in Düsseldorf" oder bei unserer Geschäftsführerin, Frau Heide Hauser.

Ort: K5, Klemensplatz 5, Düsseldorf-Kaiserswerth

Samstag, 19. September 2015, Tagesausflug mit dem Bus
Kirchen der ehemaligen Hansestadt Soest

Unser Altpräsident, Herr Karl Heinz Marschner, hat nach längerer Pause wieder einen Kunstausflug vorbereitet. Dieses Mal geht es in die mittelalterliche Hansestadt Soest. Dort wird er uns zwei Hallenkirchen, Maria zur Wiese und Maria zur Höhe, näherbringen, die gegensätzlicher gar nicht sein können: Hier die eher schummrige Atmosphäre in der romanischen Architektur, dort die lichte Weite und die prachtvollen Fenster der Gotik.
Die Mittagspause werden wir im Restaurant "Im Wilden Mann" in der Soester Innenstadt verbringen.
Treffpunkt und Abfahrt:: Uerdinger Strasse unter der Th. Heuss-Brücke, 08:15 Uhr

[Vollständige Einladung zum Download]

Montag, 26. Oktober 2015, um 19:00 Uhr
Österreichischer Nationalfeiertag

Auch in diesem Jahr folgen wir einer liebgewordenen Tradition, unseren Nationalfeiertag in
den wunderschönen Räumlichkeiten des Goethemuseums zu feiern. Wir laden Sie dazu wieder herzlich ein und bitten wie auch in den vergangenen Jahren um Ihre tatkräftige kuli-narische Unterstützung. Für den musikalischen Rahmen konnten wir wieder das Trio "Phil-harmonie Düsseldorf" gewinnen, das in diesem Jahr etwas Besonderes plant - lassen Sie sich überraschen.
[Vollständige Einladung zum Download]

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 17:00 Uhr
Die lange Nacht der Industrie

Die LANGE NACHT DER INDUSTRIE findet bereits zum 5. Mal in der Region statt. Bürger und Bürgerinnen erhalten die Chance, Industrie zu erleben und hinter die Kulissen span-nender Unternehmen zu blicken. Mit dieser Veranstaltung möchte die Gesellschaftsinitia-tive Zukunft durch Industie e.V. zeigen, wie moderne und zukunftsfähige Industrie in der Region Rhein/Ruhr funktioniert. Industriebetriebe - vom Mittelständler bis zum Weltkonzern, von der bekannten Marke bis zum "Hidden Champion" - öffnen ihre Tore und präsentieren ihre Produktionsstätten. Die Unternehmen zeigen sich der Öffentlichkeit als wichtige Bestandteile der Region und als attraktive Arbeitgeber und Ausbilder. Die organisierten Bus-Touren sind für die Teilnehmer kostenlos. Es werden viele verschiedene Touren ange-boten, welche an mehreren Standorten an Rhein und Ruhr starten und enden. Die Veran-staltung beginnt um 17:00 Uhr und endet um ca. 22:30 Uhr.

[Vollständige Einladung zum Download]

Freitag, 06. Novemberi 2015, um 19:00 Uhr
Ösi-Stammtisch

Die Ösi-Stammtische werden von Frau Sabine Schmitz für das Business-Netzwerk XING organisiert. Die Mitglieder und Gäste der Österreichischen Gesellschaft sind zu jedem dieser Treffen herzlich eingeladen. Achtung: Es erfolgt keine gesonderte Einladung. Anmeldungen bitte über die XING-Gruppe "Österreicher in Düsseldorf" oder bei unserer Geschäftsführerin, Frau Heide Hauser.

Ort: Kitzbüheler Stuben, Hansallee 165, Düsseldorf

Donnerstag, 19. November, 18:00 Uhr
Ausstellung Francisco de Zurbaran

Das Museum Kunstpalast widmet dem spanischen Barockmaler Francisco de Zurbaran (1598 - 1664) erstmalig in Deutschland eine Retrospektive mit rund 70 Werken. Zurbaran gilt neben Velazquez nicht nur als einer der bedeutendsten Vertreter des glanzvollen Goldenen Zeitalters in Spanien, er zählt auch zu den Großen der europäischen Malerei.

Die Ausstellung wurde zusammen mit dem Museo Thyssen-Bornemisza, Madrid, organisiert und präsentiert etliche Werke, die noch nie oder nur selten in der Öffentlichkeit zu sehen waren.

Zurbaran verbrachte den Großteil seines Lebens in Sevilla, wo er eine Vielzahl von religiösen Einzelwerken, aber auch Gemäldezyklen für zahlreiche Klostergemeinschaften schuf. Sowohl seine stillen Andachts- und Altarbilder als auch seine Darstellungen von weiblichen Heiligen zeigen ihn als einen Meister der Detailgenauigkeit, dem eine subtile Synthese von Realismus und Mystizismus gelang.

Ort: Museum Kunstpalast, Ehrenhof 1, Düsseldorf

Samstag, 05. Dezemberi 2015, um 19:00 Uhr
Weihnachtsfeier

Die Räumlichkeiten unserer letzten Weihnachtsfeier waren recht kühl. Auf vielfachen Wunsch unserer Mitglieder haben wir uns entschlosssen, dieses Mal wieder in das festliche Ambiente des Steigenberger Parkhotels zurückzukehren, um dort in bewährter Weise mit einem schönen Menü und musikalischem Rahmen einen stimmungsvollen, vorweihnacht-lichen Abend zu verbringen.

Ort: Steigenberger Parkhotel, Königsallee 1.

 

Programm des ersten Halbjahres 2015

Donnerstag, 8. Januar 2015, 19:00 Uhr
"Kegeln on the Kö"

Alle Jahre wieder! Lassen Sie uns den geselligen Abend im Restaurant Maredo wieder mit einem Gläschen Sekt beginnen. Möglicherweise haben wir beim Schieben der Kugel nicht die gelöste freie Haltung der bronzenen Kugelspielerin aus dem Kö-Park - mit einer wie zufälligen Bewegung und dem am Körper anliegenden kaum verhüllenden Gewand. Doch das tut nichts zur Sache! Wichtig ist, dass Sie mit Spaß und Freude dabei sind und im fröhlichen Wettstreit einen netten und lustigen Abend verbringen. Für die Stärkung können Sie eines der vielen saftigen Steaks genießen, die das Restaurant anbietet. Damit die Kraft auch bis zum letzten Wurf ausreicht.

Ort: Restaurant Maredo, Königsallee 92

[Vollständiger Einladungstext zum Download]

 

Donnerstag, 15., bzw. Samstag, 17. bzw. Samstag, 24. Januar 2015
Karnevalssitzungen der Prinzen-Garde Köln 1906 e.V.

Durch die guten Kontakte unseres Vizepräsidenten, Herrn Gerald Sonnleitner, konnten wir Eintrittskarten für die gefragten Karnevals-Prunksitzungen der Prinzengarde im Hotel Maritim bzw. im Gürzenich in Köln erhalten. Wir wünschen den Teilnehmern viel Spaß und gute Unterhaltung. Da die Karten bereits alle vergeben sind, können wir leider keine weiteren Anmeldungen entgegennehmen.

 

Mittwoch, 11. Februar 2015
Ein nostalgischer Kinoabend im Savoy-Theater

Erleben Sie wie schon in den vergangenen Jahren einen Filmklassiker aus vergangenen Tagen. Lassen Sie sich überraschen, welchen Film wir für Siel aufgestöbert haben. Es wird auch diesmal wieder ein herausragender Streifen sein, den wir gemeinsam mit den Düsseldorfer CVern im nostalgischen Ambiente des Savoy-Theaters genießen wollen. Wie in den letzten Jahren wird vor dem Film eine Wochenschau aus der damaligen Zeit zu sehen sein.

In der Pause laden wir Sie zu einem kleinen Imbiss und eiem Getränk ein.

Ort: Atelier-Kino im Savoy-Theater

Graf-Adolf-Straße 47

[Vollständiger Einladungstext zum Download]

 

Freitag, 20. Februar 2015, 18:30 Uhr
Pissarro, Vater der Impressionisten

Camille Pissarro gehört zu den bemerkenswertesten Figuren des Imprssionismus. Stilistisch entwickelte er sich von einem spätklassizistisch-romantischen über einen impressionistischen Maler hin zu einem Künstler, dessen Werk das Leben in der modernen Großstadt des 20. Jahrhunderts spiegelt. Als älterer Freund war er den Imprssionisten ebenso wie den Pointillisten und den Wegbereitern der Moderne - Cézanne, Gauguin und Van Gogh - ein hochgeschätzter Gesprächspartner. Er ließ sich bereitwillig auf die Neuerungen ein, die jüngere Kollegen wie Van Gogh, Gauguin, Seurat, Signac oder Caillebotte in die Malerei brachten, und war, wie die Ausstellung zeigt, das heimliche Kraftzentrum des Impressionismus.

Ort: Von der Heydt-Museum, Wuppertal

[Vollständiger Einladungstext zum Download]

 

Dienstag, 24. Februar 2015, 19:00 Uhr
Ösi-Stammtisch

Die Ösi-Stammtische werden von Frau Sabine Schmitz für das Business-Netzwerk XING organisiert. Die Mitglieder und Gäste der Österreichischen Gesellschaft sind zu jedem dieser Treffen herzlich eingeladen. Achtung: Es erfolgt keine gesonderte Einladung. Anmeldungen bitte über die XING-Gruppe "Österreicher in Düsseldorf" oder bei unserer Geschäftsführerin, Frau Heide Hauser.

Ort: Restaurant-Cafè K 5, Klemensplatz 5, D-Kaiserswerth

 

Freitag, 10. April 2015, 19:00 Uhr
Ösi-Stammtisch

Die Ösi-Stammtische werden von Frau Sabine Schmitz für das Business-Netzwerk XING organisiert. Die Mitglieder und Gäste der Österreichischen Gesellschaft sind zu jedem dieser Treffen herzlich eingeladen. Achtung: Es erfolgt keine gesonderte Einladung. Anmeldungen bitte über die XING-Gruppe "Österreicher in Düsseldorf" oder bei unserer Geschäftsführerin, Frau Heide Hauser.

Ort: Kitzbüheler Stuben, Hansallee 165, D-Oberkassel

 

Dienstag, 14. April 2015, 19:00 Uhr
Generalversammlung

Zu dieser Veranstaltung sind nur Vereinsmitglieder zugelassen. Die Einberufung mit Tages-ordnung erfolgt spätestens 28 Tage vorher. Anträge können bis 14 Tage vor der Versammlung bei der Geschäftsführung eingebracht werden. Wir bitte Sie ganz besonders, zu dieser Veranstaltung sehr zahlreich zu erscheinen.

Ort: Industrie-Club Düsseldorf, Elberfelder Straße

 

Samstag, 9. Mai 2015, ab 11:00 Uhr
Europatag

Der Österreicher-Stand beim Europatag am Düsseldorfer Rathausplatz ist mittlerweile eine Institution geworden. Natürlich dürfen wir Österreicher auch diesmal nicht fehlen - zumal die großartigen Koch- und Backkünste unserer Mitglieder, aber auch die angebotenen österreichischen Weine sich bei vielen Düsseldorfern herumgesprochen haben. Im letzten Jahr hatten wir trotz widrigster Wetterverhältnisse einen sehr großen Ansturm auf unser Zelt.

Damit aber diese Veranstaltung so wunderbar gelingt, bedarf es wie immer der Mithilfe unserer Mitglieder und Freunde, um unseren Gästen diese Köstlichkeiten anbieten zu können. Wie in den vergangenen Jahren bauen wir deshalb auch diesmal wieder auf Ihre tatkräftige Unterstützung. Ob süß oder pikant - nur mit Ihren kulinarischen Beiträgen wird diese Verastaltung zum Fest.

 

Montag, 8. Juni 2015, 20:00 Uhr
Urauffführung des Gewinnerstücke unseres Wettbewerbs in der Düsseldorfer Komödie

Um den Bekanntheitsgrad der Österreichischen Gesellschaft unter den Düsseldorfern zu erhöhen, hatte unsere Vizepräsidentin, Frau Dr. Susanne Altweger, die Idee, junge Künstler mit einem Wettbewerbsprojekt herauszufordern, und den Sieger mit einem Geldbetrag zu prämieren. Sie bekam dabei die spontane Unterstützung von Frau Schindler, Direktorin der Komödie, und einem privaten Sponsor, Herrn Dr. Thiele. Die Ausschreibung erging an mehrere Bühnenhäuser, und es kamen etliche Bewerbungen herein. Der junge Bühnenautor, Herr David Tournier aus Bielefeld, ist der Gewinner. Wir laden Sie ein, bei der Uraufführung seines Stückes "Geh Johnny, geh!" in der Komödie Düsseldorf dabei zu sein. Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Abend.

Ort: Komödie Düsseldorf, Steinstraße 23

[Vollständiger Einladungstext zum Download]

 

Dienstag, 9. Juni 2015, 19:00 Uhr
Ösi-Stammtisch

Die Ösi-Stammtische werden von unserem Mitglied, Frau Sabine Schmitz für das Business-Netzwerk XING organisiert. Die Mitglieder und Gäste der Österreichischen Gesellschaft sind zu jedem dieser Treffen herzlich eingeladen. Achtung: Es erfolgt keine gesonderte Einladung. Anmeldungen bitte über die XING-Gruppe "Österreicher in Düsseldorf" oder bei unserer Geschäftsführerin, Frau Heide Hauser.

Ort: Alter Bahnhof Oberkassel, D-Oberkassel, Belsenstraße 2

 

Programm des zweiten Halbjahres 2014

Samstag, 12. Juli 2014, 14:30 UhrAusstellung Kunst und Alchemie

Freitag, 25. Juli 2014, 19:00 UhrÖsi-Stammtisch

Samstag, 16. August 2014, Nachmittagsausflug Kloster Kamp und TerrassengartenDonnerstag, 4. Sept. bis Sonntag 7. Sept. 2014Weltbundtagung in Baden bei WienDienstag, 9. September 2014, 19:00 UhrÖsi-Stammtisch

Samstag, 27. September 2014Besuch des Schokoladenmuseums in Köln

Sonntag, 26. Oktober 2014, 11:00 Uhr MatineeEmpfang zum Österr. Nationalfeiertag

Mittwoch, 5. November 2014, 19:00 UhrVortrag überArthur Schnitzlers Wiener Welten

Freitag, 21. November 2014, 19:00 Uhr Ösi-Stammtisch

Samstag, 6. Dezember 2014, 19:00Weihnachtsfeier

 

 

Programm des ersten Halbjahres 2014

Donnerstag, 9. Januar, 19:00 UhrKegeln on the Kö

Dienstag, 21. Januar 2014, 19:00 UhrÖsi-Stammtisch

Mittwoch, 22. Januar 2014, 19:00 UhrGroßes Kino im Savoy

Samstag, 01. Februar 2014Ball der Österreichischen Gesellschaft Bonn

Donnerstag, 13. Februar 2014, 17:45Besuch der Ausstellung Von Cranach bis Géricault

Donnerstag, 13. März 2014, 19:00 UHrAutorenlesung mit Prof. Hermann Strasser

Freitag, 21. März 2014, 19:00 UhrÖsi-Stammtisch

Donnerstag, 03. April 2014, 19:00 UhrGeneralversammlung

Samstag, 10. Mai 2014, ab 11:00 UhrEuropatag

Dienstag, 27. Mai 2014, 19:00 UhrÖsi-Stammtisch

Mittwoch, 11. Juni 2014, 19:00 UhrAbgesagt: Vortrag "Die EU und Deutschland"

 

 

Programm des zweiten Halbjahres 2013

Samstag, 6. Juli 2013, Tagesausflug Regierungsbunker

Samstag, 10. August 2013, Nachmittagsausflug Skulpturenpark Waldfrieden

Donnerstag, 5. bis Sonntag, 8. September Weltbundtagung in Linz

Dienstag, 17. September 2013, 19:00 Uhr Ösi-Stammtisch

Samstag, 21. September 2013, 16:00 Uhr Heurigenabend in Radauer's Wirtshaus

Donnerstag, 17. Oktober 2013, ab 17:00 Uhr Die lange Nacht der Industrie

Samstag,m 26. Oktober 2013, 19:00 Uhr Österreichischer Nationalfeiertag

Freitag, 15. November 2013, 19:00 UhrÖsi-Stammtisch

Samstag, 16. November 2013, 15:45 UhrBesuch des Düsseldorfer Stadtmuseums

Samstag, 7. Dezember 2013, 19:00 UhrWeihnachtsfeier im Steigenberger Parkhotel

 

 

Programm des ersten Halbjahres 2013

10. 01. 2013, Kegeln on the Kö

15. 01. 2013, Ösi-Stammtisch

30. 01. 2013, Kinoabend

14. 03. 2013, Vortrag Energiewende

15. 03. 2013, Ösi-Stammtisch

11. 04. 2013, Generalversammlung

11. 05. 2013, Europatag

14. 05. 2013, Ösi-Stammtisch

02. 07. 2013, Galopprennbahn Düsseldorf

06. 07. 2013, Tagesausflug Regierungsbunker