Programmvorschau für das zweite Halbjahr 2018

 

Donnerstag, 06. 09. bis Sonntag, 09. 09. 2018
Weltbundtagung in Innsbruck

Anmeldungen zu diesem Jahrestreffen von Österreichern aus aller Welt sind über das Weltbundbüro in Wien möglich:
Tel:             0043-1-533 52 86
Homepage: www.weltbund.at

 

Mitwoch, 19. 09. 2018, um 19:00 Uhr
Adalbert Stifter - vom Bergkristall zum Nachsommer
Ein Vortragsabend mit Prof. Nelles

"Ich bin kein Goethe, aber einer aus seiner Familie" zitierte Thomas Mann einen Ausspruch Adalbert Stifters, der am 29. Januar 1868 verstarb. Als österreichischer Schriftsteller, Maler und Pädagoge gehört Adalbert Stifter bis heute zu den bedeutendsten Autoren des Biedermeier. In einem Bildvortrag wird Prof. Jürgen Nelles zum 150. Todestag über diesen ganz besonderen Autor des 19. Jahrhunderts referieren. Vor allem mit den für seine Zeit neuartigen Landschafts- und Naturdarstellungen beeinflusste Stifter die Prosaliteratur bis in die Gegenwart. Prof. Nelles wird in seinem Vortrag das Leben und Werk Adalbert Stifters nachzeichnen.
Viele von Ihnen kennen Prof. Nelles von seinen Vorträgen über Arthur Schnitzler und Stefan Zweig.

Anschließend kleiner Imbiss.
Ort: Maxhaus, Schulstraße 11, 40213 Düsseldorf
[Vollständiger Einladungstext zum Download]|[Anmeldung]



Donnerstag, 11. 10. 2018
Die lange Nacht der Industrie

Am 11. Oktober ist es wieder soweit: Mehr als 90 Unternehmen und Institutionen an Rhein und Ruhr öffnen ihre Werkstore für die achte "Lange Nacht der Industrie". Bei dieser Veranstaltung besuchen die Teilnehmer zwischen 17 Uhr bis 22:30 Uhr im Rahmen kostenfrei organisierter Bustouren nacheinander jeweils zwei Firmen und erleben, wie Produktionsstätten heute aussehen und wie viele Produkte entwickelt und hergestellt werden. Nach Ende der Touren spätestens um 22:30 Uhr werden die Teilnehmer wieder zu ihren Startplätzen zurückgebracht. Die Teilnehmer können die insgesamt hundertminütigen Führungen nutzen, um hinter die Kulissen der Unternehmen zu schauen, mit deren Vertretern ins Gespräch kommen und Fragen stellen. Neben Informationen über die attraktiven Ausbildungs und Karriereperspektiven, die die Firmen bieten, ist viel über Produkte und die Industrieproduktion in der näheren Umgebung zu lernen und zu erfahren.

Aus Sicherheitsgründen müssen wir eine Liste der Teilnehmer abgeben. Deshalb liegen unserer Einladung ein Anmeldeformular und eine Liste der angebotenen Touren bei. Wer sich über unsere Homepage anmeldet, möge bitte diese Formulare bei Frau Heide Hauser anfordern. Die ausgefüllten Formulare müssen bis spätestens 12. 09. 2018 bei Frau Heide Hauser vorliegen.
[Vollständiger Einladungstext zum Download]|[Anmeldung]

 

Freitag, 26. Oktober 2018, um 19:00 Uhr
Festlicher Empfang zum Österreichischen Nationalfeiertag

Wie in den vergangenen Jahren freuen wir uns, Sie anlässlich des Österreichischen Nationalfeiertages zu einem Empfang im Schloss Jägerhof einladen zu dürfen. Ein großer Dank gilt der Leitung des Goethemuseums, Herrn PD Dr. Wingertszahn und Frau Dr. Spies, die es uns ermöglichen, diese liebgewordene Feier in den wunderschönen Räumlichkeiten des Goethemuseums zu veranstalten. Auch soll die Tradition der kulinarischen Unterstützung durch unsere Mitglieder und Gäste erhalten bleiben. Wir möchten Sie wieder herzlich um Ihren kulinarischen Beitrag in Form von Häppchen/Fingerfood - egal, ob süß oder herzhaft - bitten. Sie tragen damit einen großen Anteil zu einem guten Gelingen bei. Den musikalischen Rahmen wird wieder das Trio "Philharmonie Düsseldorf" gestalten.

Ort: Schloss Jägerhof - Goethe-Museum, Jacobistraße 2, Düsseldorf
[Vollständiger Einladungstext zum Download]|[Anmeldung]

 

Sonntag, 4. November 2018, um 13:15 Uhr
Führung durch das Düsseldorfer Opernhaus mit anschließender Opernaufführung
Le Nozze di Figaro von W. A. Mozart

Schauen Sie doch einmal hinter die Kulissen - was gibt es hinter dem Theatervorhang zu sehen? Wer arbeitet dort vor und während einer Vorstellung? Bei dieser Opernführung zeigen wir Ihnen Orte, die den Opernbesuchern in der Regel verborgen bleiben. Wir freuen uns sehr, dass Frau Alexandra Stampler-Brown, gebürtige Österreicherin und geschäftsführende Direktorin der Deutschen Oper am Rhein, uns persönlich bei dieser Führung begleitet. Nach der Führung können Sie die Auffführung der berühmten Oper Le Nozze di Figaro auf den für uns reservierten Plätzen in einer sehr guten Kategorie genießen.
Anschließend gemütliches Abendessen im Restaurant "Klee's" ca 250 m entfernt. Menüauswahl siehe untenstehenden Link.

Treffpunkt: Deutsche Oper am Rhein
[Vollständiger Einladungstext zum Download]|[Anmeldung]|[Menüauswahl]

 

Samstag, 01. 12. 2018 um 19:00 Uhr
Weihnachtsfeier der Österreichischen Gesellschaft Düsseldorf
Hotel Crowne Plaza, Neuss

In diesem Jahr dürfen wir uns auf eine Weihnachtsfeier unter dem Motto "Hüttenzauber" im Crowne-Plaza in Düsseldorf-Neuss freuen, wo Sie auch gerne passend zum zünftigen Rahmen in Tracht erscheinen können. Musikalisch begleitet werden wir vom Duo "Ad Libitum" die uns auf eine fröhliche und entspannte Vorweihnachtszeit einstimmen wollen. Natürlich werden wir auch gemeinsam singen, den "Gedanken zur Weihnachtszeit" lauschen und dabei die Hektik des Alltags vergessen.

Ort: Hotel Crowne Plaza Düsseldorf-Neuss, Rheinallee 1, 41460 Neuss
[Vollständiger Einladungstext zum Download]|[Anmeldung]